Infos zum Freundschaftsspiel VfL Bückeburg - Hannover 96

9 Apr 2014 - 13:42
Plakat VfL Bückeburg gegen Hannover 96

update 12.05.14

Sonderbeilage der Schaumburger Nachrichten

Anläßlich des Spiels VfL gegen Hannover 96 erscheint am 13.05.2014 eine Sonderbeilage der Schaumburger Nachrichten. Wer sich das Heft vorab mal anschauen oder ausdrucken will: Einfach das Bild der Sonderbeilage anklicken! 

 


 

update 07.05.14

Hannover 96 hautnah erleben!

Die Schaumburger Nachrichten verlosen ab heute 4 Sitzplätze in unmittelbarer Nähe der 96-Ersatzbank. Wer das einmal erleben möchte sollte bei der Gewinnhotline 0137-9796443* anrufen und die richtige Antwort auf die Frage:"Wann ist Hannover 96 das letzte mal in die Bundesliga aufgestiegen?" *Anruf aus dem Festnetz 50 Cent, mobil deutlich teuer. Alles weitere im Bericht der SN.


 update 06.05.14

Einlaufkinder gesucht!

Ab sofort suchen die Schaumburger Nachrichten 11 Einlaufkinder, die Hand in Hand mit den Stars von Hannover 96 neben den Einlaufkindern des VfL den Rasen des Jahnstadions betreten. Liebe Eltern fußballbegeisteter Kinder ruft an und macht euern Kind(ern) eine unvergeßliche Freude. Teilnahmeberechtigt sind Mädchen und Jungen, die noch bei den E-Junioren spielen dürfen ( Jahrgang 2003 und jünger) . Einfach Gewinnhotline unter 0137-9796446*  anrufen. *Anruf aus dem Festnetz 50 Cent, mobil deutlich teuer. Weitere Infos auf SPORTBUZZER


  

Vorverkaufsstellen:

Beginnend am 14.04.2014 findet der Vorverkauf für das Freundschaftsspiel des VfL Bückeburg gegen die Bundesligaelf von Hannover 96 an folgenden Stellen statt:

Sparkasse Schaumburg  (Hauptgeschäftsstelle Bückeburg)

Sporthaus im Schildcenter Bückeburg

Schaumburger Nachrichten (Geschäftsstelle Stadthagen)

Schaumburg-Lippische Landeszeitung (Geschäftsstelle Bückeburg, Lange Str.)

Sportheim VfL Bückeburg im Jahnstadion (Vereinsgaststätte)  Wochentags ab 17:00 Uhr außer Montags; Wochende während der Spiele (ca. 12:00 Uhr- 18:00 Uhr)

 

Eintrittspreise:

 

 

 

 

 

Rahmenprogramm:

Ab 16:30 findet das Vorspiel des FC Schaumburg, eine Prominentenauswahl aus dem Landkreis Schaumburg gegen eine Traditionsmannschaft von Hannover 96 statt. Gespielt wird für einen guten Zweck, der der Robert-Enke-Stiftung zugute kommt.

Im Vorfeld werden über die Schaumburger Nachrichten 11 Auflaufkinder für das folgende Spiel des VfL gegen Hannover 96 gesucht. Die restlichen Auflaufkinder werden an die "kleinen Fußballer" des VfL vergeben

Neben dem geöffneten VfL-Fanshop wird auch ein mobiler Fanshop von Hannover 96 im Jahnstadion anwesend sein. 

Weitere Aktionen um das Spiel sind in Planung.

 

Anreise:

  • PKW:  Naviadresse für das Jahnstadion : 31675 Bückeburg, Graf-Wilhelm-Str. 13 a  oder einfach >Hier Klicken<
  • DB:  Anreise bis zum Bahnhof Bückeburg von dort  ca. 10 Minuten Fußweg bis zum Jahnstadion. Verlassen sie den Bahnhof rechter Hand über die Straße Am Bahnhof, anschließend der Nordstraße  folgen und nach ca. 30m rechts ab in die Straße An der Gasanstalt. Am Ende geradeaus dem Fuß-/Radweg folgen, der nach ca. 150 m auf die Friedrich-Bach-Str. führt, dieser rechts Richtung Bahnunterführung folgen, das Jahnstadion befindet sich nur wenige Meter entfernt. 

 

Parkplätze:

Im Umfeld des Jahnstadions sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Im Bereich der Friedrich-Bach-Str. wird ein Wiesenparkplatz für PKW eingerichtet und ausgeschildert. Diverse Parkplätze für PKW befinden sich auch im Bereich der Kornmasch (nördlich der Bahnunterführung).

Fußballanhänger aus Bückeburg bitten wir, wenn möglich das Fahrrad zu nutzen bzw. zu Fuß zu kommen.

 

Stadion:

Die Zuschauerkapazität des Jahnstadion beträgt ca. 2500 Zuschauer. Im Bereich der Gegengeraden sind seit 2013  ca. 700 Stehplätze überdacht.

Rollstuhlfahrer bitten wir, sich bei den Ordnern am Haupteingang zu melden, da Stellplätze für Rollstuhlfahrer nicht ausgewiesen sind. 

Besucher des Jahnstadions möchten wir hiermit auf die Stadionordnung hinweisen, die auch im Bereich des Stadions zur Einsicht aushängt!

 

 

 

 

 

News