Werner Heinke Cup

WHC 2017

Der Cup 2018

Die Einladung findet Ihr im Anhang

 Werner Heinke Cup:

Der Cup ist unserem langjährigen Jugendleiter gewidmet. Erstmals wurde das Turrnier im Jahr 2013 mit mehr als 80! Jugend-Mannschaften ausgetragen.

Werner Heinke:

Werner war bereits im Jahr 1962 als Jugendspieler zum VfL Bückeburg gestoßen. Nach dem Abschluß seines Studiums bekleidete Werner verschiedene Trainerpositionen im Jugendbereich und übernahm bereits im Jahr 1974 die Funktion des Jugendleiters. Die Entwicklung des Juniorenbereiches des VfL Bückeburg ist fest mit dem Namen Werner Heinke verbunden. Unter seiner Führung nahm der Juniorenbereich eine beachtliche Entwicklung. Ihm ist es zu verdanken, dass der VfL und damit auch der Schaumburger Fußball für seine gute und nachhaltige Jugendarbeit weit über die Region hinaus bekannt ist. Werner Heinke hat es stets verstanden, seine eigenen Überzeugungen und Ideale zu übertragen und dadurch eine verschworene Gemeinschaft zu formen. Fachkompetenz, Ruhe, Gelassenheit und eine außergewöhnliche Motivation zeichneten seine Arbeit aus. Hierbei kam auch die zwischenmenschliche Seite nicht zu kurz. Werner Heinke hat die Entwicklung des Fußballs geprägt wie kaum ein anderer. Ihm ist der Cup gewidmet. Einem großartigen Sportsmann und Freund, der mit seinem Engagement vielen ein Vorbild war.

Aktuelle Infos auch auf Facebook "VfL Bückeburg Fußballturnier"

Nächster Termin: 09. - 10.06.2018

Samstag, 09.06.2018  
Beginn 10:00 Uhr: E2 - Junioren (7'er) Link zum Turnier
Beginn 10:00 Uhr: D2 - Junioren (7'er) Link zum Turnier
Beginn 14:30 Uhr: E1 - Junioren (7'er) Link zum Turnier
   
Sonntag, 10.06.2018  
Beginn 10:00 Uhr: G - Junioren (7'er) Link zum Turnier
Beginn 10:00 Uhr: F2 - Junioren (7'er) Link zum Turnier
Beginn 14:30 Uhr: F1 - Junioren (7'er) Link zum Turnier
Beginn 14:30 Uhr: D - Juniorinnen (7'er) Link zum Turnier

 

 

News

Vorstandsinfos 2018 KW33

Liebe VfLèr, liebe Gäste,

Wieder einmal viele gute Resultate, viele knappe Spiele, die in der letzten Woche in beide Richtungen hätten enden können
Wer es verpasst hat, hier eine kleine Info zum Sommerfest und Legendentreff, das am vergangenen Samstag (18/8/18) stattfand.
Das Sommerfest lag mir persönlich sehr am Herzen, da es eine Hommage an die 80èr war, als sich auf dem Kunstrasenplatz -damals unser Stadionplatz- mehrere hundert Kinder einfanden um auf einer riesigen Hüpfburg zu „Turnen“. Gestern waren es leider viel weniger Kinder (circa 50), aber die die da waren blieben eine ganze Weile- immer ein gutes Zeichen. Es hat mir persönlich viel Spaß gemacht Kinder beim Tennisfussball, Hüpfen und Spielgerätspiel zu unterstützen. Selbst unser Präsident Martin Brandt saß zwischenzeitlich auf einem kleinen Roller! Ich hatte ja am Anfang meiner „Amtszeit“ gesagt, dass die Gemeinschaft mir am wichtigsten ist und war...