C1-Junioren: 3:1 Heimsieg gegen den SV Arminia Hannover...

18 Sep 2017 - 07:41

Am gestrigen Sonntag war der SV Arminia Hannover bei uns in der Kornmasch zu Gast. Mit der Zielsetzung, den Gegner von Beginn an unter Druck zu setzen gingen wir ins Spiel. Dies gelang uns zunächst durch schnelles Umschaltspiel auch recht ordentlich, doch leider wurde Fynn-Lasse bereits in der 6. Spielminute bei einer Bogenlampe überascht und plötzlich stand es 0:1. Aber unsere passende Antwort ließ nicht lange auf sich warten, so war es Moritz, der ein feines Zuspiel von Jan-Malte mustergültig zum verdienten 1:1 Ausgleich (11. Spielminute) abschloss. In der Folgezeit kam die Arminia aus Hannover immer besser ins Spiel, jedoch ohne dabei zu klaren Torchancen zu kommen. Die 2. Halbzeit gingen wir dann wieder energisches an und gingen in der 37. Spielminute durch Daniel in Führung. Nach einem Angriff über die linke Seite konnte der Gast den Ball nicht entscheidend aus der Gefahrenzone klären und so konnte Daniel aus dem Gewühl heraus die Lücke finden und den Ball in die linke untere Ecke zur 2:1 Führung platzieren. Danach besannen wir uns darauf, Sicherheit im Abwehrverbund zu bekommen und die sich bietenden Räume im Konterspiel zu nutzen. So war es Arlind, der bei einer dieser Konter alleine auf das Gästegehäuse zulief und den mitlaufenden Sami freispielte, der dann keine Mühe hatte, zum entscheidenden 3:1 (68. Spielminute) abzuschliessen.

Der Sieg war ein hartes Stück Arbeit, geht aber aufgrund der besseren Chancenverwertung in Ordnung.

News

Vorstandsinfo 2017 KW42

Liebe VfLèr, Liebe Gäste, erst einmal vielen Dank für`s Kommen. Leider in der letzten Woche gemischte Resultate im Herren Bereich , dafür aber viele gute Ergebnisse im Jugendbereich…. Diesmal weniger Info-Punkte, dafür aber eine Riesennachricht!:

  • Die Legendenmannschaft des FC Bayern München`s kommt am 11.11.2017 in`s Jahnstadion!! Ihr habt es evtl. in der Landes Zeitung gelesen, dass das Team des TSV Hespe einen nationalen Coca Cola Wettbewerb gewonnen hat. Da ihr eigenes Stadion zu klein für solch ein Event ist...