VfL sucht Interessenten für neuen Schiedsrichterlehrgang

8 Feb 2018 - 16:50

Wie schon seit Jahren fehlen uns aufgrund der vielen Teams, die wir auch in dieser Saison für den Spielbetrieb angemeldet haben immer noch Schiedsrichter. Gerne möchten wir den Interressierten zum Schiedsrichter ausbilden lassen.

Der nächste Anwärterlehrgang startet am Dienstag, den 27.02. 2018  im Sporthaus des TSV Eintracht Bückeberge in  der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Weitere Termine sind: 28.02./05.03./07.03./10.03/12.03./14.03.  Prüfung erfolgt am 16.03.2018

Was erwartet euch:

Dort werden die Fußballregeln durchgearbeitet und nach ca. 6 weiteren Abenden folgt die Schiedsrichterprüfung. Unter Hilfe – und Beobachtung können dann schon Spiele geleitet werden. Bei weiterer Praxis z.B. als Assistent kann man Erfahrung sammeln. Für jedes geleitete Spiel gibt es einen Spesensatz und Fahrgeld. Dann kann man sich je nach Interesse und Leistung auch für höhere Spielklassen qualifizieren.

Der VfL Bückeburg übernimmt die Kosten für die Beschaffung der Ausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen, Trainingsanzug, Pfeife, Karten etc.). Als zusätzlichen Anreiz erhaltet Ihr mit Eurem Schiedsrichterausweis bei allen Fußballspielen auf DFB-Ebene (also auch in der Bundesliga) freien Eintritt! Frauen und Mädchen sind genauso willkommen. Das Mindestalter ist 14 Jahre!

Für alle weiteren Fragen – oder Anmeldungen steht der Fußballvorstand zur Verfügung. Ansprechpartner in Sachen Schiedsrichter unser Schiedsrichterobmann Volker Pfeifer, Tel: 0162-2339401 Mail: volker.pfeiffer1@web.de. Weitere Infos auf unserer Schiedsrichterseite. (VP)

News

Vorstandinfos 2018 KW 07

Liebe VfLèr, liebe Gäste,

Diese Wocheninfo möchte ich ausschliesslich der Sportlerehrung der Stadt widmen. Am 23.02.2018 findet diese statt, und eigentlich wie jedes Jahr, werden einige von unserer Sparte geehrt. Unter anderem sind das dieses Jahr die A1-Junioren und „our very own“ Hans Hössler!
Hiermit würde ich gerne die Wörter die ich an die Stadt geschickt habe Euch  übermitteln: