C1-Junioren: 1:1 Unentschieden gegen den HSC...

12 Mär 2018 - 14:18

Am gestrigen Sonntag ging es endlich wieder los. Nach einer sehr langen Winterpause starteten wir unsere Rückrunde beim HSC Hannover. Mit der Zielsetzung, den Gegner von Beginn an unter Druck zu setzen und durch ein strukturierten Spielaufbau zu Torchancen zu kommen, gingen wir ins Spiel.

Beiden Mannschaften merkte man am Anfang des Spiels jedoch die fehlende Wettkampfpraxis an, sodass Torchancen Mangelware waren. Mit zunehmender Spieldauer gelang es uns jedoch, das ein oder andere Mal das HSC-Mittelfeld konstruktiv zu überspielen, umso den finalen vertikalen Pass in die Endzone zu spielen, doch entweder konnte die HSC-Hintermannschaft klären oder wir fanden nicht die richtige Schärfe in den Pässen. So ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. In der 2.Halbzeit bekamen wir dann zunehmend Probleme, Kontrolle über das Spiel zu bekommen. Folglich fiel in der 43. Spielminute der Führungstreffer für die Gastgeber. In der Folgezeit taten wir uns zunächst schwer, die Lücken in dem nun verstärkten Abwehrblock des HSC zu finden. Doch unsere Bemühungen wurden in der 67. Spielminute noch zum Ausgleichstreffer durch Moritz belohnt. In den Schlussminuten entwickelte sich nochmal ein offener Schlagabtausch, denn beide Mannschaften wollten nun den Sieg. Doch es blieb beim leistungsgerechten Unentschieden.

Aufgrund des Spielverlaufs können wir mit dem 1:1 leben, wir haben es in der 1. Halbzeit versäumt, das Ergebnis in die richtige Bahn zu lenken.

News