Martin Prange neuer Trainer der ersten Herrenmannschaft des VfL Bückeburg ab kommende Saison

21 Jun 2022 - 00:17
Martin Prange, Trainer des VfL I ab der Saison 2022/23

Als Trainer für die erste Herrenmannschaft des VfL Bückeburg wurde Martin Prange verpflichtet. Das Engagement gilt ab der Spielserie 2022/23 und startet mit der Saisonvorbereitung im Juli.
Die Entscheidung fiel Ende vergangener Woche, nachdem mit mehreren Kandidaten gesprochen, sowie intern innerhalb der Abteilung intensiv beraten wurde.

Martin Prange ist seit Kindesalter im VfL Bückeburg engagaiert, hat seine komplette Jugendzeit beim VfL Bückeburg durchlaufen, sowie als Spieler im Herrenbereich entscheidend an den Entwicklungen dieses Bereich mitgewirkt. Erfahrungen als Trainer sammelte Martin bereits in der zweiten Herrenmannschaft des VfL Bückeburg sowie beim SV Obernkirchen.

In den letzten Jahren hat er in diversen Funktionen im und um den sportlichen Bereich des VfL Bückeburg Fußball mitgearbeitet. Er kennt daher den VfL in allen Facetten - seine Geradlinigkeit, Loayalität und Ehrlichkeit sind sehr geschätzt und er genießt dafür auch außerhalb unseres Vereins ein hohes Ansehen.

Seine Praxis hat er durch seine Lizenz untermauert, die er durch stetige Weiterbildungen beim Verband weiter fundiert ausbaut. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Martin in dieser Funktion.

News

Ü-32 im Kreispokalfinale unterlegen

In einem torreichen Kreispokalendspiel unterlag unsere Ü-32 der SG Exten/Krankenhagen mit 5:3 (3:3). Die Tore für den VfL schossen Marco Sanapo(20), Tobias Versick(30) und Simon Häberli(34).