Verpatzter Punkspielauftakt der Herrenmannschaften

5 Aug 2019 - 08:58

Mit einer am Ende  4:1 Niederlage kehrte der VfL von seinem ersten Auswärtsspiel der neuen Saison aus Sulingen zurück. Das Spiel war, auch wenn es das Ergebnis nicht ausdrückt enger als manch andere Partie gegen den TuS in den vergangenen Jahren. In der 24. u. 26. Min. ging der TuS durch einen Doppelschlag von Chris Brüggemann u. Dennis Pissor mit 2:0 in Führung. Anschluß konnte der VfL in der 35. Min. durch ein Eigentor von Dennis Neumann in der 35. Min. herstellen. Bevor es in die Pause ging erhöhte Chris Brüggemann in der 42. Min. auf 3:1 für die Sulinger.

Das war schon fast die Entscheidung im Spiel. Als nach der Pause in der 50. Min. Dennis Pissor auf 4:1 erhöhte war die Partie endgültig entschieden. Der VfL konnte an diesem Tage zu wenig gefährliche Akzente nach vorne entwickeln u. der TuS nutzte jede Chance eiskalt für sich aus. Nun geht es am Dienstag abend im Bezirkspokal zum Absteiger SV B Steimbke. Anstoß dort ist um 19:00 Uhr. >Der Pressebericht<

Auch die U-23 mußte am 1. Spieltag Lehrgeld bezahlen, Sie verlor nach einer 1:0 Halbzeitführung mit 1:4 gegen den TSV Algesdorf. Auch dieses Spiel stand bis kurz vor Ende auf der Kippe ehe der TSV den deutlichen Sieg einfuhr. In der 41. Min. ging der VfL durch Simon Häberli mit 1:0 in Führung.

In der 2. Halbzeit glich Simon Ullbrich für den TSV zum 1:1 aus. Der TSV wesentlich präsenter ging durch Sebastian Eiselt mit 1:2 in der 73. Min. in Führung. Als der VfL dann den Ausgleich verpaßte, machte Julian Meyer in der 82. +85. Min. die 1:4 Heimniederlage des VfL perfekt. >Der Pressebericht<  >Bericht Sulinger Presse<

News

Schiedsrichterlehrgang des NFV-Kreises Schaumburg 2020 geplant

Der Schiedsrichterausschuß möchte im Neuen Jahr wieder einen Schiedsrichter-Anwärter Lehrgang starten.

Beginn ist Mittwoch 26. Februar 2020 - Ort wird noch festgelegt. Es werden ca 5 bis 6 Lehrabende durchgeführt mit einer Abschlußprüfung.

Der Lehrgang wird ONLINE begleitet.

Mindestalter 14 Jahre

Ich bitte um Anmeldungen (Name - Geb. Datum - Anschrift - Mailadresse - Verein) an meine Anschrift - siehe unten.

Mit dem Aussetzen des Punktabzuges ist der Schiedsrichterbestand im NFV-Kreis Schaumburg extrem zurückgegangen. Zukünftig werden immer öfter Spiele ohne Schiedsrichter stattfinden. Auch unser VfL ist davon betroffen. 

Wer sich kurzfristig zum Schiedsrichter ausbilden lassen möchte kann sich bei unserem Schiedsrichterobmann Volker Pfeiffervolker.pfeiffer1@web.de , Tel.:0162-2339401 anmelden.