VGH-Cup 2019

Der VGH Cup wurde am Sonntag, den 20.01.2019 zum 17. Mal ausgespielt. Sieger wurde beim seit mehr als 16 Jahren stattfindenden Hallenturnier  für C-Junioren (U-14) Borussia Dortmund, die sich im Finale mit 4:1 gegen Eintracht Braunschweig durchsetzten.

Nach dem Ausscheiden des langlährigen Organisators Uwe Gassmann, organisierte erstmalig unser Jugendleiter Steffen Pottharst den VGH-Cup . Ihm ist es mit seinem Organisationsteam wiederum gelungen ein interessantes nationales Turnier in Bückeburg zu versammeln. Angefangen mit den Nachwuchsteams der Bundesligisten liefen neben den Regionalligisten JFV Bremerhaven,  Gastgeber VfL Bückeburg und eine Schaumburger C-Juniorenauswahl in der Kreissporthalle auf.

Anfahrtsadresse:
Kreissporthalle Bückeburg
Lulu-von-Strauß-und-Thorney-Str. 30
31675 Bückeburg

Weitere Infos zum Cup auch auf Facebook: "VGH Cup / VGH SHG Cup"   >Das Turnierheft zum VGH-Cup<

Presseartikel zum VGH-Cup 2019:

>Gruppen für den VGH-Cup ausgelost< >Auslosung VGH-Cup< >BVB gewinnt 17. VGH-Cup<

 

Hier gibt es weitere Informationen zu den teilnehmenden Teams soweit vorhanden: (Stand 14.12.2018). 

Arminia BielefeldHertha BSC Eintracht Braunschweig Borussia DortmundHannover 96 Borussia Mönchengladbach  VfL WolfsburgJFV Bremerhaven     VfL Bückeburg   VGH  Schaumburg Auswahl

Hier geht es zur aktuellen Turnierübersicht des VGH-Cups 2019: >><<

 

Die Gruppeneinteilung:

Die Auslosung der beiden Gruppen fand am 11.12.2018 im VGH-Büro von Jens Everding statt.  Folgende Gruppen wurden gezogen:

Gruppeneinteilung nach der Auslosung zum VGH-Cup 2019

 

News

U-16 Nachwuchs der Bundesligisten testen Samstag, 01.02.20 in Bückeburg

Genießer guten Jugendfußballs können sich Samstag, den 01.02.20 auf den Weg nach Bückeburg machen. Vor kurzem erreichte den VfL Bückeburg eine Anfrage zu einem Testspiel, der man gerne nachkam.

Um 12:00 Uhr findet auf dem Kunstrasen des Jahnstadions das U-16 Jugendtestspiel zwischen dem BVB und Werder Bremen statt. Der BVB spielt in der Westfalenliga u. steht dort auf Platz drei. Die Bremer spielen mit ihrer U-16 in der Regionalliga Nord und sind dort Tabellenzweiter.