News

VfL mit Hoffnung nach Sieg gegen TuS Sulingen; U-23 fällt Sonntag in Algesdorf aus

3 Nov 2019 - 14:26

Am Ende hat der Wille gesiegt und der VfL sich einen 2:0 Sieg gegen den TuS Sulingen erarbeitet. Nachdem die Zuschauer in den ersten 30 Minuten das ein oder andere mal schon den Ball im Tor des VfL gesehen hatten, so überlegen war zu diesem Zeitpunkt der TuS, lief es mit dem schönen Kopfballtor durch Cedric Schröder in der 32. Min. nach einer hohen Flanke von Louis Othmer besser für den VfL. Mit 1:0 wurden die Seiten gewechselt.

VfL mit weiteren Unenetschieden; U-23 verliert in Hagen

1 Nov 2019 - 07:28

Der VfL kommt nicht vom Fleck. Trotz dreier Tore reichte es nur zu einem 3:3 gegen einen guten FC Eldagsen. Obwohl der VfL bereits in 4 Min. durch Finn-Kristian Fischer mit 1:0 in Führung ging, schaffte es der VfL nicht weitere Chancen zum 2:0 nachzulegen. Der FCE kam immer besser ins Spiel und nachdem VfL Torwart Dino Cugalj einen Eldagser zu Fall brachte gab es Strafstoß, den Jan Flügge in der 22. Min. zum 1:1 für die Gäste verwandelte. Als dann in der 38. Min.

VfL mit Heimspiel am Donnerstag gegen Eldagsen; U-23 beim Aufsteiger Hagen

30 Okt 2019 - 14:31

Mit zwei richtungsweisenden Heimspielen geht es für den VfL in der Landesliga weiter. Zunächst kommt mit dem FC Eldagsen ein Aufsteiger(Anpfiff 15:00 Uhr), der die beiden letzten Spiele überraschend verloren hatte und am Samstag fölgt der TuS Sulingen (Anpfiff 14:00 Uhr), der das Hinspiel deutlich mit 4:1 gewinnen konnte. Zwar konnte der VfL aus den beiden letzten Punktspielen 4 Punkte holen, machte aber keinen Boden gut, weil die Konkurrenten ebenfalls Punkte holten.

VfL mir Auswärtspunkt in Pattensen; U-23 mit glücklichen Heimsieg gegen Aerzen

28 Okt 2019 - 11:24

Lange sah es nach einem Sieg für den VfL in Pattensen aus, doch am Ende mußte er sich mit einem 3:3(0:1) zufrieden geben. In einem guten Spiel ging der VfL in der 42. Min. durch Vincent Geng mit 0:1 in Führung. Nach der Pause gab es in der 51. Min. einen Strafstoß, nachdem Marvin Steigmann gefoult wurde. Alexander Bremer verwandelte zum 0:2 für den VfL. Nur 6 Minuten später zeigte der Schieri wieder auf den Punkt, doch diesmal war es im VfL Strafraum geschehen.

Freizeitliga des VfL feiert 3-jähriges Bestehen

27 Okt 2019 - 21:47
Gruppenfoto zum dreijährigen der Freizeitliga mit Spielern und Unterstützern

Unter dem Motto Gemeinsamkeit u. Integration startete vor drei Jahren das Projekt Freizeitliga unter Federführung des VfL Bückeburg. Mit im Boot waren und sind immer noch die AWO, Gotteshütte, die Oberschule Bückeburg und die Stadt Bückeburg. Damals wollte man allen Jugendlichen im Stadgebiet Bückeburg, die keinem Verein angehören ein gemeinsames organisiertes Fussballspielen ermöglichen. Mit der Zeit wurde die Einrichtung auch immer beliebter bei Flüchtlingen aus Bückeburg und Umkreis...

VfL am Sonntag zum Kellerduell beim TSV Pattensen; U-23 empfängt MTSV Aerzen

25 Okt 2019 - 15:50

Zum Auswärtsspiel beim TSV Pattensen am Sonntag um 15:00 Uhr muß der VfL wieder seine Abwehr umkrempeln, denn mit Nico Landfester u. Markus Mensching fehlen zwei Konstanten des letzten erfolgreichen Spieles. Mit Bastian Könemann u. Cedric Schroeder hat Trainer Brandt wieder andere Alternativen. Der TSV ist mittlerweile wieder auf dem aufsteigenden Ast, die letzten beiden Spiele konnten gegen Heeßel und in Bad Pyrmont gewonnen werden.

U-23 besiegt Tabellennachbarn überraschend deutlich mit 5:2

23 Okt 2019 - 09:20

In einen rassigen, schnellen und von Emotionen geprägten Spiel gewann die U-23 des VfL das Nachholspiel gegen SSG Halvestorf-Herkendorf. Der VfL war sofort im Spiel und zwang den Gegner zu Fehlern im Aufbauspiel. Gut tat dem Sturm das Mitwirken von Bastian Könemann, der die nötigen Freiräume schaffte. So konnte Tim Buchwald in der 6. Minute bereits eine Hereingabe zum 1:o für den VfL nutzen.

U-23 heute mit Nachholspiel gegen SSG Halvestorf-Herkendorf

22 Okt 2019 - 09:57

Unter Flutlicht findet heute abend um 19:30 Uhr im Jahnstadion das Nachholspiel der U-23 gegen die SSG Halvestorf-Herkendorf statt. Nach der knappen Niederlage gegen den Titelanwärter ist die U-23 nah an die Abstiegsränge der Liga gerutscht. Nun kommt die zu Beginn hoch gehandelt SSG ins Jahnstadion. Die letzten Ergebnisse des Gastes lassen einen Aufwärtstrend erkennen.

Seiten