News

VfL im Bezirkspokal beim TuS Drakenburg

10 Sep 2019 - 08:07

In der 3. Runde des Bezirkspokales tritt der VfL heute um 19:30 Uhr beim TuS Drakenburg an. Der TuS steht zur Zeit in der Bezirksliga 1 auf dem 10. Tabellenplatz. Favorit ist der VfL, alles andere als ein Weiterkommen wäre eine Überraschung. 

DFB-Mobil am Dienstag,10.09.19 beim VfL Bückeburg

8 Sep 2019 - 21:16
Das DFB-Mobil beim VfL Bückeburg am 10.09.19 ab 17:30 Uhr

Am kommenden Dienstag, den 10.09.2019 wird ab 17:30 Uhr das DFB-Mobil mal wieder beim VfL Bückeburg zu Besuch sein. Die U-13 des VfL steht als Demo-Mannschaftz für die Trainer des NFV zur Verfügung.

Der sportliche Koordinator im Grundlagen-/Aufbaubereich und zugleich Trainer der U-13 Oliver Schmöe teilte mit, das sie sich für das Modul "Passspiel in allen Altersklassen - Entwicklungsgerechtes Spielen und Trainieren" entschieden haben.

Weiterhin macht er darauf aufmerksam, das die ca. 2 Std als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt werden, es wäre schön, wenn möglichst viele VfL-Trainer an der Veranstaltung teilnehmen würden.

Turbulente Schlußphase kostet VfL in Eilvese den Sieg u. Niko Werner; U-23 setzt sich gegen Reserve aus Egestorf-Langreder durch

8 Sep 2019 - 20:46

Mit leeren Händen und einer Gelbroten Karte für Niko Werner kehrte der VfL aus Eilvese zurück. Dabei hatte der VfL in der 1. Hälfte durch Marvin Steigmann in der 42. Minute die Führung zum 1:0 erzielt, die er mit in die Pause nehmen konnte.

Ein unvergessliches Erlebnis für die U-19 des VfL Bückeburg im Pokalspiel gegen U-19 Bundesligisten Hannover 96

6 Sep 2019 - 14:41

Trotz einer 0:7 Niederlage gegen den Bundesligisten von Hannover 96 kann die Mannschaft von Trainer Falko Rohrbach stolz sein auf ihre Leistung. Und wenn dann außer einem Lob des eigenen Trainers auch noch ein Lob vom gegnerischen Trainer Stephan Schmidt, der unter anderem die Würzburger Kickers, Energie Cottbus und den SC Paderborn trainierte, dazukommt, kann das Team richtig mit sich zufrieden sein.

VfL U-19 freuen sich auf Pokalspiel gegen U-19 Bundesligisten Hannover 96

4 Sep 2019 - 23:11

Im letzten Spiel der 2. Runde im Sparkassenpokal der A-Junioren tritt am Donnerstag um 19:00 Uhr die U-19 des VfL im Jahnstadion gegen die U-19 von Hannover 96 an. Ob der Niedersachsenligist den Bundesligisten ärgen kann, wird sich schnell zeigen. Aufpassen sollten die Jungs von Trainer Falko Rohrbach auf jeden Fall auf Simon Fabio Stehle und Bjarne Seturski, die in den drei Ligaspielen für den Bundesligisten schon 3 bzw. 2 Tore erzielt haben. Also ein Pokalspiel David gegen Goliath. Der Eintritt im Jahnstadion ist frei!

VfL besiegt Heesseler SV deutlich mit 6:2; U-23 zahlt Lehrgeld bei 5:2 Niederlage in Davenstedt

1 Sep 2019 - 21:39

Mit einem am Ende deutlichen 6:2 Heimsieg gegen den Heesseler SV konnte der VfL drei wichtige Zähler einfahren. Trotz des klaren Sieges hatte der VfL große Probleme in der Defensive und hätte sich nicht wundern dürfen, wenn er mit 1-2 Toren am Anfang zurückgelegen hätte, denn der SV schaltete nach Bückeburger Fehlern äußerst schnell um, konnte glücklicherweise aber nicht in Führung gehen.

Landesligaheimspiel gegen Heesseler SV, U-23 beim Meisterschaftsmitfavoriten TuS Davenstedt

1 Sep 2019 - 09:45

Heute tritt der VfL um 15:00 Uhr im Jahnstadion gegen den Tabellenletzten aus Heeßel an. Das der SV als Tabellenletzter anreist hätte keiner erwartet, doch hat sich das Team in der neuen Saison komplett verändert, mehr noch als der VfL. Kann der VfL nach seinem guten Heimspiel gegen Wunstorf nachlegen? Es wäre dem Team von Trainer Torben Brandt zu wünschen. Trotz einiger Ausfälle hat der VfL genügend Potential auf der Auswechselbank.

VfL Bückeburg bei Niedersächsischem Integrationspreis gewürdigt

29 Aug 2019 - 22:33
Ministerpräsident Weil umrahmt von den VfL-Fussballern Nico Landfester u. Jakob Kühn

Große Wertschätzung für den VfL Bückeburg beim Festakt des Niedersächsischen Integrationspreises in Hannover. Das Integrationsprojekt der „Freizeitliga“ gehörte zwar nicht zu den 5 prämierten Preisträgern, erfuhr aber besondere Wertschätzung durch eine Einladung in den Kreis der Integrationsprojekte.

Die Freizeitliga entstand 2016 auf Initiative von Hubert Knodel und Hardy Herzog, die bis heute das Projekt leiten, sowie Tom Cross. Für viele Flüchtlingskinder von 8-18 Jahren bietet sie außerhalb von leistungsorientiertem Vereinsfußball eine wichtige Integrationsmöglichkeit.

Seiten